Zum Hauptinhalt gehen

eWallet-Transaktionen an einen Bericht anhängen

Im eWallet finden Sie alle Ihre Transaktionen, einschließlich Reisen, Kreditkartenpositionen, Positionen des persönlichen Kontos, Offline-Positionen, die per Snap & Send oder Chrome River SNAP eingereicht wurden, Reisebüropositionen, Reisedatenpositionen und Berechtigungen. Je nach Konfiguration Ihres Unternehmens sind für Sie mehr oder weniger Transaktionstypen sichtbar.

Die E-Geldbörse ermöglicht Ihnen außerdem Zugriff auf Ihre Ausgaben über die Beleggalerie erstellen, in der Bilder bzw. Belege gespeichert werden, die Sie direkt über die App hochgeladen haben.

NEW eWallet.png

Wenn Sie ungenutzte Positionen in Ihrer eWallet haben und Ihr Unternehmen diese Funktion konfiguriert hat, wird die Anzahl der ungenutzten Positionen nach Typ in einem Banner auf der Startseite angezeigt, wenn Sie sich bei Emburse Chrome River anmelden. Klicken Sie auf eine der Zahlen, um die eWallet auf der Registerkarte für diesen Transaktionstypen zu öffnen, oder klicken Sie auf den Link ALLE ANZEIGEN, um zur Registerkarte Alle in der eWallet zu gelangen.

E-Geldbörse-Positionen einer Reisekostenabrechnung anhängen

Klicken Sie in der Ansicht der Reisekostenabrechnung auf den Plus-Button (+), um zum Fenster Ausgaben hinzufügen zu gelangen.

  • Klicken Sie auf eine eWallet-Kategorie, um nur diesen Transaktionstypen anzuzeigen, oder klicken Sie auf ALLE, um jede Transaktion anzuzeigen.

  • Klicken Sie auf SORT, um die Liste nach zahlreichen Kriterien zu sortieren.

  • In der Ansicht Alle können Sie auch die Dropdown-Liste verwenden, um Elemente nach Reisen oder Auszügen zu gruppieren, wenn Ihr Unternehmen diese Funktionen nutzt.

  • Verwenden Sie den Schalter der Ansicht Alle, um bei Bedarf nur zusammengeführte Transaktionen anzuzeigen.

Aktivieren Sie zur Erstellung einer Belegposition aus einer eWallet-Position das entsprechende Kontrollkästchen und klicken Sie dann oben rechts auf die Schaltfläche +. Sie können mehrere Transaktionen gleichzeitig auswählen und hinzufügen.

Auf Geräten mit breitem Bildschirm können Sie eine Transaktion aus Ihrer E-Geldbörse einfach auf den Namen einer Reisekostenabrechnung ziehen, um sie dieser anzuhängen und eine Belegposition zu erstellen. Während Sie die Transaktion per Drag & Drop verschieben, erscheint im Zielbereich, in dem sonst der Name der Reisekostenabrechnung angezeigt wird, die Einblendung „Neue Belegposition erstellen“.

Anschließend öffnet sich für jede hinzugefügte Position das entsprechende Ausgabe-Eingabefenster, in dem Sie Informationen bearbeiten oder hinzufügen können. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf SPEICHERN.

E-Geldbörse-Transaktionen mit bereits vorhandenen Belegpositionen zusammenführen

Benutzer, die auf Geräten mit breitem Bildschirm arbeiten, können E-Geldbörse-Transaktionen wie beispielsweise Kreditkarten oder Reisedaten per Drag & Drop in bereits vorhandene Belegpositionen verschieben, um diese zusammenzuführen.

  • Falls es sich bei der per Drag & Drop verschobenen Position um die Haupttransaktion handelt, öffnet sich das Formular zur Bearbeitung von Belegpositionen mit vorausgefüllten Haupttransaktionsdaten. Ausschließlich bei Kreditkartentransaktionen werden einige Felder wie Datum und Betrag deaktiviert, um Änderungen der importierten Kreditkarteninformationen zu verhindern.
  • Falls es sich bei der Position nicht um die Haupttransaktion handelt, wird diese einfach mit der Belegposition zusammengeführt.

War dieser Beitrag hilfreich?