Zum Hauptinhalt gehen

Chrome River Mobilgeräte-App

Chrome River ist eine optionale Hybridanwendung, die Kunden eine einfachere Möglichkeit bietet, sich per Einmaliges Anmelden (SSO) oder durch die Aktivierung mobiler Biometrie wie Fingerabdruck- und Gesichtserkennung bei der vollständigen Chrome River-App anzumelden. Durch das Herunterladen von Chrome River auf Ihr mobiles Endgerät können Sie von unterwegs aus problemlos Reisekostenabrechnungen und Rechnungen erstellen, einreichen und genehmigen, Transaktionen genehmigen, Belege hochladen und vieles mehr.

Emburse Analytics und das alte WebFOCUS-Analytics-Portal von Chrome River sind nicht mit der Mobilgeräte-App von Chrome River kompatibel oder über diese zugänglich.

Systemanforderungen

Chrome River ist für Apple iPhones mit dem neuesten iOS und für Android-Handys mit Nougat und allen neueren Versionen von Android erhältlich.

Chrome River herunterladen

1. Öffnen Sie den Apple App Store oder die Google Play-App und suchen Sie nach „Chrome River“.

2. Klicken Sie auf das blaue CR-Symbol, um Chrome River herunterzuladen.

Einrichtung und Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse

Wenn Sie Chrome River zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden; wenn Sie die App das nächste Mal starten, werden Sie direkt zur Anmeldeseite weitergeleitet.

1. Geben Sie die mit Ihrem Chrome River-Konto verbundene primäre E-Mail-Adresse ein und tippen Sie dann auf ERSTE SCHRITTE.

2. Sobald Ihre E-Mail-Adresse bestätigt wurde, werden Sie auf die Anmeldeseite umgeleitet.

SSO-Anmeldung

Wenn Ihr Unternehmen einen Single-Sign-On-Dienst (SSO-Dienst) wie Octa, OneLogin oder Microsoft für einmaliges Anmelden verwendet, werden Sie beim Öffnen von Chrome River zu diesem Anmelde-Bildschirm geleitet.

Verwenden Sie zur Anmeldung die von Ihrem Unternehmen zur Verfügung gestellten Anmeldedaten für die Authentifizierung bei Ihrem Single-Sign-On-Anbieter.

STANDARD-Anmeldung

Wenn Ihr Unternehmen kein SSO verwendet, werden Sie zum Standard-Anmelde-Bildschirm von Chrome River weitergeleitet.

Zum Anmelden verwenden Sie bitte Ihre Chrome River-Benutzer-ID, Ihr Passwort und Ihre Firmen-ID.

Gerätesicherheit für die Anmeldung aktivieren

Wenn Sie sich das erste Mal über Chrome River anmelden, werden Sie darauf hingewiesen, dass die App Gerätesicherheit erfordert. Zusätzlich können Sie die Gerätesicherheit aktivieren, damit Ihre Anmeldedaten automatisch in das Anmeldeformular eingetragen werden. Sie lassen dann einfach Ihren Fingerabdruck scannen (Android und iOS), verwenden Face ID (iOS) oder geben eine PIN, einen Passcode oder ein Muster ein, um die Anmeldedaten automatisch auszufüllen.

Sie müssen weder das Kontrollkästchen „An mich erinnern“ auf dem Anmeldebildschirm aktivieren noch Ihr Passwort bei der nächsten Anmeldung eingeben (je nach Konfiguration bis zu 90 Tage lang – siehe „Sitzungsdauer und App entsperren“ unten).

1. Vergewissern Sie sich, dass die Auswahl der Gerätesicherheit aktiviert ist, und tippen Sie dann auf WEITER.

2. Ihr Gerät wird Sie auffordern, die Verwendung der Biometrie-Funktion zu bestätigen. Tippen Sie auf OK.

3. Wenn Sie sich das nächste Mal anmelden, werden Ihre Anmeldedaten automatisch über die biometrische oder eine andere Sicherheitsmethode auf Ihrem Gerät eingegeben.

Wenn Sie den Schalter für die Gerätesicherheit deaktivieren oder auf NICHT ZULASSEN tippen, können Sie die biometrische Anmeldung Ihres Geräts nicht mit Chrome River verwenden, bis Sie sie in der Chrome River-App über Kontoeinstellungen > Persönliche Einstellungen > [Sicherheitstyp] aktivieren einschalten. Apple-Benutzer müssen zuerst die Biometrie-Funktion in ihren Geräteeinstellungen aktivieren. Wenn Sie Android-Benutzer sind, fahren Sie bitte mit Schritt 3 fort.

1. Rufen Sie den Bildschirm EINSTELLUNGEN Ihres Apple-Gerätes auf und tippen Sie dann auf CHROME RIVER.

2. Tippen Sie auf den Schalter, um die biometrische Identifizierung einzuschalten.

3. Öffnen Sie nun Chrome River auf Ihrem Apple- oder Android-Gerät und tippen Sie auf Ihr BENUTZERSYMBOL. Tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN.

2. Tippen Sie auf PERSÖNLICHE EINSTELLUNGEN.

3. Tippen Sie auf FACE-ID AKTIVIEREN oder FINGERABDRUCK-AUTHENTIFIZIERUNG AKTIVIEREN, abhängig von den Funktionen Ihres Geräts.

Diese Option ist nur sichtbar, wenn Sie über die Mobilgeräte-App auf „Persönliche Einstellungen“ zugreifen.

Sitzungsdauer und App entsperren

Die Dauer der Sitzung eines Benutzers in der mobilen Chrome River-App hängt davon ab, wie Ihr Unternehmen den Zugriff konfiguriert hat.

Standard-Anmeldung oder SP-initiiertes SSO

Wenn Ihr Unternehmen die Standardanmeldung für Chrome River oder die SP-initiierte SSO-Anmeldung (Single Sign-On) für die Chrome River Mobilgeräte-App verwendet, bleiben Sie mindestens 30 Tage lang angemeldet. Die Sitzung wird bei jeder Nutzung der App um 30 Tage verlängert, bis zu einem Maximum von 90 Tagen.

Wenn die App 15 Minuten lang nicht genutzt wird, müssen Sie sie über Ihre biometrischen Daten oder die PIN Ihres Geräts entsperren, aber Sie müssen sich nicht erneut anmelden.

Wenn Sie auf Ihrem Gerät keine Sicherheitsmethode eingerichtet haben, haben Sie nicht die Möglichkeit, Ihre Anmeldedaten automatisch auszufüllen, und Sie werden nach 15 Minuten Inaktivität vollständig abgemeldet.

IdP-initiiertes SSO 

Wenn Ihr Unternehmen die IdP-initiierte SSO-Anmeldung verwendet, ist die Sitzungsdauer in der mobilen Chrome River-App identisch mit der Sitzungsdauer, die Ihr Unternehmen für den Chrome River-Zugriff über den Webbrowser festgelegt hat.

Weitere Informationen zu IdP- und SP-initiiertem SSO finden Sie im Abschnitt „Zertifikatsauthentifizierung für die Chrome River-App“ von Einführung in Single Sign-On (SSO).

Kamerazugriff aktivieren

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, ein Bild hochzuladen, indem Sie ein Foto mit der Kamera Ihres Geräts aufnehmen, werden Sie aufgefordert, Chrome River den Zugriff auf die Kamera zu gestatten.

Wenn Sie auf NICHT ZULASSEN tippen, bleibt der Kamerabildschirm jedes Mal schwarz, wenn Sie versuchen, mit Ihrem Gerät aus Chrome River heraus ein Foto zu machen. Wenn Sie sich später dafür entscheiden, Chrome River den Zugriff auf die Kamera Ihres Geräts zu erlauben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kamera zu aktivieren.

iOS

1. Rufen Sie den Bildschirm EINSTELLUNGEN Ihres Geräts auf und tippen Sie dann auf CHROME RIVER.

2. Tippen Sie auf den Schalter, um die Kameraberechtigung einzuschalten.

Android

1. Rufen Sie den Bildschirm Einstellungen Ihres Geräts auf und tippen Sie auf APPS & BENACHRICHTIGUNGEN.

2. Tippen Sie auf APP-INFORMATIONEN.

3. Tippen Sie auf CHROME RIVER.

4. Tippen Sie auf BERECHTIGUNGEN.

5. Tippen Sie auf den Schalter, um die Kameraberechtigung einzuschalten.

Abmelden

Um sich aus Chrome River abzumelden, tippen Sie auf Ihr BENUTZERSYMBOL und anschließend auf ABMELDEN.

ADMIN: Konfigurieren Sie die SSO-Anmelde-Seite Ihres Unternehmens

Wenn Ihr Unternehmen einmaliges Anmelden (SSO) verwendet, muss ein Administrator sicherstellen, dass die SSO-Anmelde-Seite korrekt für den Zugriff über die Mobilgeräte-App von Chrome River konfiguriert ist. Vollständige Einzelheiten zum SSO finden Sie in Single Sign-On-Verwaltungsmenü.

1. Tippen Sie oben links auf den MENÜ-Button und anschließend auf ADMIN-EINSTELLUNGEN.

Access Admin Settings NEWEST.png

2. Tippen Sie auf SICHERHEIT > EINMALIGES ANMELDEN (SSO).

3. Wenn im Bereich SSO-Weiterleitungs-URL bereits eine URL eingetragen ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Unternehmen bereits eine funktionierende SSO-Anmelde-Seite für die Mobilgeräte-App Chrome River konfiguriert hat. Aktualisieren Sie diesen Link nur, wenn Ihre Benutzer nicht die richtige SSO-Anmelde-Seite sehen.

Wenn der Bereich SSO-Weiterleitungs-URL leer ist oder Ihre Benutzer nicht in der Lage sind, über die App auf Chrome River zuzugreifen, klicken Sie auf das Bleistift-Symbol, um die URL einzugeben oder zu bearbeiten.

Alle Benutzer müssen die Chrome River-App löschen und neu installieren, sobald Sie diese Änderung vorgenommen haben.

4. Geben Sie die vollständige URL ein, auf die die Benutzer Ihres Unternehmens klicken sollen, um auf Chrome River zuzugreifen.

Dies ist möglicherweise nicht derselbe Link, zu dem sie nach dem Anklicken weitergeleitet werden.
  • Wenn Sie den Link mit einem Lesezeichen versehen haben, bearbeiten Sie das Lesezeichen, um den vollständigen, ursprünglichen Link zu kopieren – NICHT den Link, der in der Adressleiste erscheint, sobald der Browser zu Ihrer SSO-Anmelde-Seite umgeleitet hat.

Beispiele

Das SSO Ihres Unternehmens wird entweder IDP-initiiert oder SP-initiiert sein. Beide haben ein eindeutiges URL-Format, und SP hat zwei Formatierungsoptionen. Hier einige Beispiele:

    • IDP: piedpiper.chromeriver.com
    • SP: https://app.chromeriver.com/login/sso/saml?CompanyID=[piedpiper]
    • SP: https://app.chromeriver.com/login/sso/saml/mercury?CompanyID=[piedpiper]

5. Klicken Sie auf SPEICHERN.

6. Testen Sie nun den Link auf Ihrem eigenen mobilen Endgerät, indem Sie die mobile Chrome River-App installieren – oder löschen und neu installieren – und bestätigen, dass Sie sich über Ihre SSO-Login-Seite bei Chrome River anmelden können.

7. Weisen Sie die Benutzer Ihres Unternehmens an, die Chrome River-App zu löschen und neu zu installieren, um auf die von Ihnen eingegebene neue URL zuzugreifen.

War dieser Beitrag hilfreich?